Die Hurtigruten Spitzbergenlinie

Alte Tradition in Neuauflage

Mit der MS Trollfjord nach Spitzbergen

Ab Sommer 2023 lässt Hurtigruten eine alte Tradition wieder aufleben. Im Jahr 1968 wurde erstmals die Sommerreise von Bergen nach Spitzbergen und zurück durchgeführt, nun kehrt die Reise nach über 50 Jahren in das Programm von Hurtigruten zurück.
Erleben Sie historische Häfen und selten besuchte Inseln. Machen Sie sich mit der MS Trollfjord auf in eine unberührte arktische Wildnis, die von Eisbären und Seeadlern durchstreift wird.

Termine für diese Reise

Diese Reise findet von Juni bis September alle 16 Tage statt.

Unverbindliche Buchungsanfrage

Reiseverlauf

  • Tag 1 Bergen (Anreisetag)

  • Tag 2 Bergen (Beginn der Schiffsreise)

  • Tag 3 Åndalsnes

  • Tag 4 Træna

  • Tag 5 Stokmarknes

  • Tag 6 Tromsø

  • Tag 7 Honningsvåg

  • Tag 8 Auf See in den Gewässern von Bjørnøya

  • Tag 9 Longyearbyen (Spitzbergen)

  • Tag 10 Ny-Ålesund (Spitzbergen)

  • Tag 11 Auf See

  • Tag 12 Tromsø und Senja

  • Tag 13 Svolvær

  • Tag 14 Brønnøysund

  • Tag 15 Ålesund und Urke

  • Tag 16 Bergen

Eingeschlossene Leistungen

  • Hurtigruten Rail & Fly 2. Klasse innerhalb Deutschlands

  • Flüge in der Economy Class von und nach Bergen

  • Sicherheitsgebühren sowie Luftverkehrssteuer

  • Eine Übernachtung im 4-Sterne-Hotel in Bergen inklusive Frühstück

  • Transfers in Bergen (Flughafen – Hotel, Hotel – Schiff, Schiff – Flughafen)

  • Reise auf der MS Trollfjord in der gebuchten Kabinenkategorie

  • Wahl der Kabinennummer

  • Vollpension mit ganztägiger Verpflegung

  • Getränkepauschale (Wein, Bier, Softgetränke)

  • Kostenloses Wasser, Tee und Kaffee

  • Nachmittagstee und Kuchen

  • Willkommenskorb von Norway's Coastal Kitchen

  • Kostenloses WLAN

  • deutschsprachiges Expertenteam

  • Besuch der Kommandobrücke des Schiffes

Diese Seite teilen: