Hurtigruten-Hafen Bergen

Die alte Hansestadt Bergen ist Start- und Endpunkt der Hurtigrutenstrecke. Ein Tag reicht kaum, um die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erkunden. Neben dem Besuch des UNESCO Weltkulturerbes Tyske Brygge, dem Hausberg Flöyen, den Kunstsammlungen und den Museen sollte man sich auch Zeit nehmen, die malerische Altstadt zu erkunden und den Fischmarkt zu besuchen.

Zweitgrößte Stadt in Norwegen

Willkommen in Bergen, der malerischen Stadt an der Westküste Norwegens, die als Tor zu den majestätischen Fjorden des Landes bekannt ist. Eingebettet zwischen sieben Bergen und umgeben von einer atemberaubenden Landschaft aus Fjorden und Inseln, ist Bergen nicht nur ein Ziel für Naturliebhaber, sondern auch eine lebendige Stadt voller Kultur, Geschichte und Charme.
Als Norwegens zweitgrößte Stadt bietet Bergen eine reiche Geschichte, die bis ins Mittelalter zurückreicht. Die Altstadt, bekannt als Bryggen, ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und beherbergt charmante Holzhäuser aus dem 14. Jahrhundert, die entlang des Hafenufers stehen. Schlendern Sie durch die engen Gassen von Bryggen, vorbei an farbenfrohen Fassaden und historischen Gebäuden, und spüren Sie die Atmosphäre vergangener Zeiten.

Museen und der berühmte Fischmarkt

Ein Besuch in Bergen wäre ohne einen Abstecher zum Fischmarkt nicht vollständig. Der berühmte Fischmarkt am Hafen ist seit Jahrhunderten ein Treffpunkt für Einheimische und Besucher gleichermaßen. Hier können Sie frische Meeresfrüchte probieren, lokale Delikatessen kaufen und das geschäftige Treiben am Hafen beobachten. Für einen fantastischen Panoramablick über die Stadt und die umliegenden Fjorde sollten Sie die Standseilbahn Floibanen zum Gipfel des Berges Fløyen nehmen.
Für Liebhaber von Kultur und Kunst bietet Bergen eine Vielzahl von Museen, Galerien und historischen Stätten. Besuchen Sie das Hanseatische Museum, um mehr über die Geschichte von Bryggen und den Handel im Mittelalter zu erfahren, oder erkunden Sie das KODE Kunstmuseum, das eine beeindruckende Sammlung norwegischer Kunst beherbergt. In der Festung Bergenhus können Besucher die Geschichte der Stadt erkunden und die imposanten Festungsanlagen aus verschiedenen Epochen bewundern.

Start- und Endhafen von Hurtigruten

Ein weiteres Highlight von Bergen ist der Hurtigruten-Terminal, der als Starthafen und Zielhafen für die berühmte Postschiffroute der Hurtigruten dient. Die Hurtigruten, auch bekannt als die "schönste Seereise der Welt", ist eine legendäre Schifffahrtsroute, die von Bergen entlang der norwegischen Küste bis nach Kirkenes an der russischen Grenze führt. Die Route erstreckt sich über mehr als 2.500 Kilometer und bietet spektakuläre Ausblicke auf Fjorde, Gebirge und arktische Landschaften.
Von Bergen aus können Sie an Bord der Hurtigruten gehen und eine unvergessliche Reise entlang der norwegischen Küste unternehmen. Erleben Sie die Schönheit und Ruhe der Fjorde, besuchen Sie charmante Küstenstädte und beobachten Sie das Nordlicht, das den dunklen arktischen Himmel erleuchtet. Die Hurtigruten bietet verschiedene Reiserouten und Optionen, von kurzen Ausflügen bis hin zu mehrtägigen Kreuzfahrten, die es den Passagieren ermöglichen, die Vielfalt der norwegischen Landschaft in vollen Zügen zu genießen.
Bergen ist nicht nur ein Ausgangspunkt für Abenteuer, sondern auch ein Ziel, das es zu entdecken gilt. Mit seiner einzigartigen Mischung aus Natur, Kultur und Geschichte ist Bergen eine Stadt, die Besucher immer wieder verzaubert und zum Verweilen einlädt.

Das aktuelle Wetter in Bergen

Wetterstation Bergen / Flesland
(ENBR)
Klar
12° C - Klar
Wetterdaten
Wind 0 km/h
Tiefsttemperatur 12° C
Höchsttemperatur 13° C
Luftdruck 1012 hPa
Luftfeuchte 97%
Wetterdaten von openweathermap.org
Wetterstation Floro
(ENFL)
Wolken
15° C - Wolken
Wetterdaten
Wind 7 km/h
Tiefsttemperatur 15° C
Höchsttemperatur 15° C
Luftdruck 1011 hPa
Luftfeuchte 88%
Wetterdaten von openweathermap.org