Hurtigruten-Hafen Berlevåg

Bis zum Jahr 1975 konnte der Hafen von Berlevåg nicht von den Hurtigruten angelaufen werde. Seitdem schützt ein gewaltiger Wall aus Tetrapoden den Hafen vor den Wellen der Barentsee.

Rundras als kulturelle Symbole

Berlevåg ist eine kleine, aber lebendige Gemeinde im nordöstlichen Teil Norwegens, gelegen in der Provinz Troms og Finnmark. Umgeben von der rauen Schönheit der arktischen Landschaft, hat diese Ortschaft eine reiche Geschichte, die eng mit dem Meer und der Fischerei verknüpft ist. Berlevåg entwickelte sich im Laufe der Jahre zu einem wichtigen Knotenpunkt für die lokale Fischereiindustrie, wobei der Hafen des Ortes eine zentrale Rolle in der Gemeinde spielt.
Die Geschichte Berlevågs ist geprägt durch die Herausforderungen und Chancen, die seine Lage mit sich bringt. Die Fischerei war und ist das Rückgrat der lokalen Wirtschaft, wobei die reichen Fischgründe der Barentssee eine Lebensgrundlage für Generationen von Bewohnern boten. Trotz der oft harten Wetterbedingungen und der isolierten Lage hat die Gemeinde einen starken Sinn für Zusammenhalt und Widerstandsfähigkeit entwickelt.
Ein interessanter Aspekt der Region um Berlevåg ist die Tradition der "Rundras", spezielle Steinmauern, die als Windschutz für die Felder und Wohngebiete dienen. Diese einzigartigen Konstruktionen zeugen von der Anpassungsfähigkeit der Einwohner an die extremen Wetterbedingungen des Nordens. Die Rundras sind nicht nur praktische Bauwerke, sondern auch kulturelle Symbole, die die tiefe Verbindung zwischen den Menschen und ihrer Umwelt darstellen.

Tundra dominierende Vegetation

Rund um Mehamn findet man ausgedehnte Tundralandschaften. Diese Region liegt weit oberhalb des Polarkreises, wo das Klima arktisch ist und die Vegetation typisch für Tundraumgebungen ist. In der Tundra rund um Mehamn dominieren niedrig wachsende Pflanzen wie Moose, Flechten, Gräser und einige Zwergsträucher, da die kurze Wachstumsperiode und der gefrorene Untergrund hohe Bäume nicht zulassen.
Die Tundra ist ein Ökosystem, das durch extreme Wetterbedingungen, lange, kalte Winter und kurze, kühle Sommer charakterisiert wird. In dieser Region ist die Bodenoberfläche im Sommer nur für wenige Wochen aufgetaut, was als Permafrost bekannt ist. Dieses einzigartige Ökosystem bietet Lebensraum für eine Vielzahl von Tierarten, die sich an die harten Bedingungen angepasst haben, darunter Rentiere, Füchse und zahlreiche Vogelarten.

Das aktuelle Wetter in Berlevåg

Wetterstation Mehamn
(ENMH)
Klar
-3° C - Klar
Wetterdaten
Wind 18 km/h
Tiefsttemperatur -3° C
Höchsttemperatur -3° C
Luftdruck 1022 hPa
Luftfeuchte 63%
Wetterdaten von openweathermap.org
Wetterstation Berlevag
(ENBV)
Wolken
-3° C - Wolken
Wetterdaten
Wind 11 km/h
Tiefsttemperatur -4° C
Höchsttemperatur -3° C
Luftdruck 1022 hPa
Luftfeuchte 63%
Wetterdaten von openweathermap.org
Wetterstation Batsfjord
(ENBS)
Klar
-4° C - Klar
Wetterdaten
Wind 12 km/h
Tiefsttemperatur -4° C
Höchsttemperatur -3° C
Luftdruck 1022 hPa
Luftfeuchte 74%
Wetterdaten von openweathermap.org